Nachlese --  Mitgliederversammlung 2017
Steinheim

Am 15. Februar fand die Jahreshauptversammlung des BdS statt.
Der Vorsitzende Martin Daunquart begrüßte über 30 Mitglieder des Vereins und gab nach einer Vorstellungsrunde einen Rückblick auf 2016.
So wurden bewährte Veranstaltungen wie die von Jürgen Brendel organisierte Skiausfahrt, die Frühjahrssoiree gemeinsam mit der Stadt Steinheim, die Zunftbaumaufstellung, das Sommerferienprogramm oder der verkaufsoffene Sonntag und der Weihnachtsmarkt durchgeführt.
Im Juni wurde im Bürgersaal eine Schulung zum Thema Kleider machen Leute durchgeführt, die trotz enormer Hitze sehr stark besucht war und von der hohen Qualität zeugt.
Auch die von der Stadt Steinheim durchgeführte Feuerzangenbowle findet Unterstützung von BdS Mitgliedsbetrieben durch die Werbung auf den Flyern.
Der Bürgerstiftung wurde der aufgerundete Erlös unserer Sterntaleraktion in Höhe von 2000.- € gespendet. Das Steinheimer Kult-X erhielt wie in den Vorjahren eine Unterstützung von 500.- €.
Bei den diesjährigen Wahlen ergaben sich folgende Änderungen.
Für den berufsbedingt ausscheidenden Jürgen Hengstberger wurde Andreas Drießler als 2.stellvertretender Vorstand gewählt.
Im Amt bestätigt wurden als stellvertretender Vorstand Anissa Wiener und als Schriftführer Michael Baumann.
Nicht mehr zur Wahl stellten sich die Ausschussmitglieder Isabell Schön und Ehrfried Rasimus; hierfür konnten gleich vier Nachrücker verpflichtet werden: Stephanie Maiß, Ariane Riek, Martin Reinprecht und D.G.F. Günther.
            Michael Baumann -Schriftführer-